Lighthouse of Hope

Die Organisation „Lighhouse of Hope“ ist eine besondere Herzensangelegenheit. Seit mehr als sechs Jahren unterstützen wir die weltweite Arbeit von Gründer Anatoliy Rossitsev mithilfe von Spenden und Mitarbeit. Das Ziel: Kinder aus ihrer Armut zu befreien und eine solide Grundlage für ein physisches, geistiges und geistliches Leben zu schaffen.

Jährlich werden Camps an verschiedenen Standorten – insbesondere in der Ukraine und Ghana – veranstaltet, um für mehrere Wochen eine Anlaufstelle für Kinder in Armut zu bieten. Dabei wird für die Kinder ein Programm mit Bewegung, Gesprächspausen, seelischer Unterstützung und gesunder Ernährung angeboten. Da viele Kinder aus schwierigen Familienverhältnissen stammen, werden sie zusätzlich psychologisch betreut.

Präsident und Gründer Anatoliy Rossitsev (USA) selbst begibt sich immer noch regelmäßig in die betroffenen Gebiete und leistet Unterstützung. Auch aus Rastatt entscheiden sich jedes Jahr freiwillige Helfer für einen ehrenamtlichen Einsatz in den Krisengebieten. Sie werden dabei von der ganzen Gemeinde finanziell und im Gebet unterstützt.

By |2017-11-10T02:20:51+00:0010. November 2017|