Weihnachten im Schuhkarton

Unter dem Motto „Ein Päckchen Liebe schenken“ wurden im Dezember 2014 zu Weihachten etwa 180 Schuhkartons gefüllt mit Schulmaterial, Socken und Süßigkeiten, verpackt. Viele Familien unterstützten tatkräftig das Projekt. Freiwillige Jugendliche beteiligen sich aktiv beim Verpacken und Gestalten der Pakete. Finanziert wurde diese Aktion aus privaten Spenden, überwiegend von Mitgliedern der Gemeinde. Aber auch von Spendern außerhalb des Gemeindekreises wurde viel Unterstützung dargebracht. Die Gemeindekasse übernahm zudem den Versand mit einem Kostenbeitrag in Höhe von knapp 1.000€.

Die Schuhkartons wurden dieses Mal an zwei Kinderheime in der Ukraine sowie an ansässige, sozial schwache Familien überreicht. Die Geschenke wurden mit Freuden angenommen und Fotos der Beschenkten ließen nicht lange auf sich warten.

Im Namen aller Beschenkten bedanken wir uns für die großartige Unterstützung und tolle Hilfsbereitschaft. Mit den Schuhkartons konnte vielen Kindern aus schwierigen Verhältnissen ein tolles Weihnachtsfest ermöglicht werden.

AKTION 2016

Mit dem Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“ wurden im Jahr 2016 250 Schuhkartons verpackt und von unseren Mitarbeitern in die Ukraine nach Odessa und Donetzk transportiert und an bedürftige Kinder verteilt.

Durch die gewaltsamen Aktivitäten im Land ist der Bedarf an Hilfe derzeit besonders hoch. Unsere Korrespondenten berichten von unmenschlichen Verhältnissen und einem Notstand in den betroffenen Gebieten. Mit dieser Aktion wollen wir als Kirche ein Zeichen für Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft setzen, das den betroffenen Kindern signalisiert, dass sie nicht alleine sind.

AKTION 2017

Auch in diesem Jahr starten wir als Gemeinde erneut das Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“. In diesem Jahr wollen wir die Anzahl der Schuhkartons auf 250 Stück erhöhen. Die Schuhkartons werden am 25. November 2017 im Gemeindehaus der Gemeinde Rastatt verpackt.

Sowohl Sachspenden als auch finanzielle Hilfen sind herzlich Willkommen. Ihr Beitrag fließt dabei zu 100% in das Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“ und wird von den Verantwortlichen im Sinne des Spenders eingesetzt.

Gerne erhalten Sie von uns eine rechtmäßige Spendenbescheinung. Bei Sachspenden wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner.

By |2017-11-10T02:13:52+00:0010. November 2017|